Neuzugang: Fuchs Cornelius

cornelius2

Vor ein paar Wochen holten wir einen etwa zwei Monate alten Fuchs ab - der völlig isoliert fünf Wochen bei Tiersammlern verbrachte. Ausschließlich zur Fütterung hatte er Kontakt mit der Außenwelt, ansonsten lebte er auf engstem Raum in seinen eigenen Ausscheidungen. Die Möglichkeit, sein Vertrauen zu gewinnen ist für uns Menschen leider schon verstrichen, der kleine Fuchs für sein Leben gezeichnet. Wenigstens versteht er sich mit den Katzen, bei denen er lebt, auch wenn er uns gegenüber immer scheu sein wird. Wie viel Aufholbedarf er hatte, zeigt sich wenn man betrachtet, wie groß er in kürzester Zeit bei uns wurde.
cornelius
Übrigens sucht Cornelius noch einen Paten, wer uns dabei unterstützen möchte, für Tiere wie ihn ein neues Zuhause zu erschaffen, ist in unserem Fördererkreis hochwillkommen!

 

Zusätzliche Informationen