Terassen für die Schweine

terassen3

Dieses Jahr konnten wir endlich, dank tatkräftiger Unterstützung, das Anlegen von Terassen in der Schweineanlage realisieren. 
Besonders bei Nässe war die Erosion ein großes Problem, denn sowohl der Regen, als auch die Schweine gaben ihr Bestes, die Erde den Hang herunter zu befördern.

terassen4

Um dies zu verhindern, beziehungsweise zu vermindern, legten wir mit den Stämmen eines abgestorbenen Nussbaumes Stufenterassen an, damit der Boden weniger schräg ist, sich die Schweine aber weiterhin ungehindert bewegen können. 

terassen6
Für die fleißige Unterstützung danken wir all unseren ehrenamtlichen Helfern, insbesondere Felix Bihn und seiner Familie, Aleksej, Florian, Marcel, den beiden Michaels, Raphael, Tobias, Vanessa und Shirin. Ihr wart alle sehr engangiert und habt das Ganze erst ermöglicht!

 

Zusätzliche Informationen